Fokus vorwärts
 
 Organisationsberatung

Kurs: Denkraum Führung -  November 2024 bis April 2025

Ein Basiskurs mit einer "KISTE" voll Impulsen und Inspiration für Ihre Führungsaufgabe 

Der Führungskurs DENKRAUM Führung findet an sechs Freitagen statt, jeweils von 13.30 bis 17.30 Uhr. 

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte kleinerer Teams, aus Vereinen, Behörden und Organisationen. An Menschen, die schon praktizieren oder dies bald tun werden. Die Eckpfeiler der Fortbildung setzen sich zusammen aus Basiswissen, praktischer Erfahrungen und der gemeinsamen Reflektion in der Gruppe. Nebst den 6 Nachmittagen finden Fallbesprechungen in der Gruppe statt.


Datum

Programm

08.11.24


Was macht dich als Führungspersönlichkeit aus?

- Du erfährst, wer mit dir in diesem Kurs unterwegs ist und was auf dich zukommt.

- Du setzt dich mit deinen persönlichen Erfahrungen mit Führung auseinander.

- Du lernst verschiedene Führungsstile kennen und entwirfst dein Zielbild für dich als Führungskraft.

06.12.24

Was sind deine Kernaufgaben als Führungskraft?

- Du kennst die verschiedenen Aufgaben und Rollen der Führung.

- Du lernst, wie du mit Zielen führen kannst und dich und dein Team motivierst.

- Du erhältst Werkzeuge für deinen Arbeitsalltag.

17.01.25

Wie kannst du deine Position gut gestalten?

- Du erkennst die Zusammenhänge zwischen Führen, Macht & Freude.

- Du lernst, in deiner Rolle situationsgerecht zu handeln und deine Macht, deine Präsenz und die Kommunikation sinnvoll einzusetzen.

- Du erhältst Werkzeuge, die dich dabei unterstützen.

21.02.25

Wie kannst du agil und partizipativ führen?

- Du lernst die 7 Elemente kennen, die Organisationen agiler machen.

- Du reflektierst, was für dich und deine Organisation "agil und partizipativ" bedeutet.

- Du erhältst Werkzeuge, um partizipativ und agil Prozesse führen zu können.

14.03.25

Wie kannst du konstruktiv mit Konflikten umgehen?

- Du lernst mit schwierigen Situationen und Konflikten konstruktiv umgehen.

- Du erhältst Einblicke in die konfliktfreie Kommunikation.

- Du erhältst Werkzeuge, um einen Konflikt frühzeitig anzugehen und ihn besprechbar zu machen.

11.04.25

Wie kannst du deine Organisation, dein Team und dich gut durch Veränderungsprozesse führen? 

- Du setzt dich mit Veränderungsprozessen und ihren Mechanismen auseinander.

- Du lernst die Auslöser von Veränderungen erkennen und reflektierst, wie du selbst auf Veränderungen reagierst.

- Du trainierst dein Auftreten und lernst die fünf Grundregeln der Improvisation kennen.



Als Teilnehmer:in setzt du dich mit deiner eigenen Führungsrolle auseinander. Durch die erlernten Basistools befragst du dein  eigenes Führungsverhalten  und entwickelst es weiter. Die Lern- und Übungseinheiten sind methodisch gegliedert, kompetent geleitet und werden praxisnah vermittelt.  Dadurch wird dieser Kurs zu einer vitalen Begegnung mit dir selbst und ein Meilenstein auf deinem Weg, die Ziele, die Haltungen und deine Führung zu überprüfen und zu präzisieren. Das oberste Ziel des Kurses ist es, dass du innerhalb der Strukturen deiner Organisation das eigene Team motivierend, erfolgreich und mit Leichtigkeit führen kannst.  

Nach dem Abschluss  hast du deine Führungsrolle reflektiert, dein Wissen erweitert und kennst neue Führungsinstrumente.  Dank dem erworbenem Wissen und der vertieften Reflektion in der Gruppe bist du in deiner Führungsrolle gestärkt, kannst authentisch und situationsgerecht reagieren und führst effektiv, wirksam und freudvoll für dich selbst, dein Team und deine Organisation.


Kursleitung


Regula Kuhn-Somm, Organisationsentwicklerin & Mediatorin
Ruth Treyer, Coach & Mitglied einer NPO-Geschäftsleitung

Ort

Schulungsraum Hoch3, Mühlemattstrasse 50, 5000 Aarau

Kosten

CHF 980.00, inkl. Kursmaterial, Zwischenverpflegung

Anmeldung                        

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2024 an
Kuhn Beratung , Mühlemattstrasse 50, 5000 Aarau oder kontakt@kuhn-beratung.ch


 

Zudem leite ich Kurs im Rahmen der modularen Führungsausbildung für Vorstandsfrauen bei SKF Schweiz.
- Teammanagement
- Führungskompetenzen
- Konfliktmanagement

Weitere Infos unter SKF Schweiz